Warum WAM?

Gute Gründe sprechen für uns

Du bist auf der Suche nach dem richtigen Weg in einen interessanten und langfristig vielversprechenden Beruf. Du bist kreativ, weltoffen und neugierig. Die Arbeit im Team macht dir Spaß und Du möchtest in einem zukunftsweisenden Berufsfeld arbeiten, das gesellschaftlich prägend ist.

Du hast Zweifel, ob das Studium im Massenbetrieb einer Uni dir wirklich gerecht wird. Du fragst dich, wie deine Chancen stehen werden, wenn du genau das Gleiche studierst wie Hunderte oder Tausende andere mit dir.

Die WAM ist anders: Anders als andere (Hoch-)Schulen kombiniert sie systematisch kreative Inhalte mit wirtschaftlichem Background und Marketingexpertise mit einem tiefen Verständnis für kreative Prozesse. Wer hier lernt, lernt mehr und individueller, denn die WAM geht auf die Bedürfnisse ihrer Studierenden ein.

An der WAM geht es immer um den Brückenschlag zwischen den Fachgebieten und den Blick über den Tellerrand. Das ist etwas für offene Geister und Querdenker. Es macht unsere Absolventen zu begehrten Allroundern mit besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt und unsere Akademie zu einer wirklich guten Adresse für junge Talente – und das schon seit 1958. Seitdem folgen wir dem Herzschlag unserer relevanten Branchen, erfinden uns mit ihnen immer wieder neu und bieten die Ausbildung mit dem gewissen Extra.

JETZT ONLINE BEWERBEN

1

WARUM STUDIERST DU AN DER WAM?

Studenten über ihre Gründe, an der WAM zu studieren.

1

Einblicke

Qualität in der Wissensvermittlung 

Mit 55 Jahren Erfahrung in der Ausbildung junger Talente hält unser Qualitätsmanagement das Studium an der WAM immer auf dem neuesten Stand und am Puls der Zeit.

Praxistauglichkeit

Praktische Fallstudien und Teamarbeit prägen die Arbeitsmethoden an der WAM. In der Lehrredaktion, bei der Arbeit an reellen Aufträgen und z.B. auf Drehs wird Praxis gelebt. Dozenten aus Unternehmen, Agenturen und Produktionen vermitteln aktuellstes Wissen, Hintergründe und Lösungen aus der Praxis.

Individuelle Entwicklung

Wir fördern deine individuellen Fähigkeiten durch die persönliche Wahrnehmung, den Dialog und direktes Feedback. Kleine Kurse von meist 15 bis 25 Studierenden ermöglichen die persönliche Betreuung durch die Dozenten und schaffen ein produktives Lernklima.

Ausblicke

Internationalität

Auslandserfahrung und Sprachen öffnen deinen Weg in die internationale Karriere. Wenn du nach der WAM den Master in England oder Irland anschließt, verbindest du in nur 4 Jahren persönlich bereichernde Auslandserfahrungen mit besten Karriereaussichten.

Vielfalt

Nur an der WAM verbinden sich kreative mit wirtschaftlichen Inhalten in einem praxisorientierten Studium. Unsere Absolventen zeichnen sich durch fachübergreifendes Wissen aus und haben damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil am Markt.

Fachübergreifendes Netzwerk

Nur 300 Studierende in 6 Fachbereichen machen das Zusammenarbeiten in Wettbewerben, in Projekten und der Lehrredaktion zu einer fachübergreifenden persönlichen Erfahrung. Interdisziplinäre Netzwerke entstehen an der WAM ganz natürlich, z.B. bei einer Pause im Café Heimat.

VIDEOS: WARUM WAM?

video archive

UND NACH DER WAM… DAS INTERVIEW MIT STEPHAN

Stephan (Senior Art Director, Teamleiter Kreation bei Davies Meyer) erzählt von seinem beruflichen Werdegang nach dem Studium Kommunikations- und Mediendesigner/in an der WAM.

Und nach der WAM… Das Interview mit Christoph

Christoph (Creative Director VSF&P Werbeagentur Hamburg) erzählt von seinem beruflichen Werdegang nach dem Studium Kommunikations- und Mediendesign an der WAM.

UND NACH DER WAM… DAS INTERVIEW MIT KATRIN

Katrin (Barista in eigenem Cafe in Hamburg) erzählt von ihrem beruflichen Werdegang nach dem Studium Kommunikations- und Mediendesigner/in an der WAM.

1

Impressionen aus der WAM

Das Café Heimat in der WAM

Das Café Heimat in der WAM

Der Innenhof der WAM

Studierende im Audimäxchen

Blick in das Café Heimat

Die Bibliothek der WAM

Die Lobby / der Eingangsbereich der WAM

Das Tonstudio in Aktion

...

Studierende im Audimäxchen

Direktorin Inez Koestel in ihrem Büro

Detail aus den Werkräumen

Die Werkräume in der WAM

Die Werkräume in der WAM

Die Werkräume in der WAM

Immer noch im Einsatz: bunte Kreide.

Werkraum in Benutzung

Werkraum in Benutzung

Das Lager im Filmstudio

Das Filmstudio - ausnahmsweise mal leer

1