STUDIENARBEITEN

  020

Funktion an der WAM

Dozent in den Fächern Werbetext, FFF-Produktion, Philosophie und Politik

JO SCHUTTWOLF / FÄCHER KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENDESIGN

Statement

"Learning by doing - nach diesem Motto unterrichte ich an der WAM. So z.B. geht es mir im Fach Werbetext nicht nur darum, den professionellen Umgang mit Werbesprache zu analysieren, sondern auch in verschiedenen Medien konkret umzusetzen. Die Produktion von Radiospots im WAM-Tonstudio gehört genauso dazu wie die Einbindung von Texten in verschiedene Bildwelten (z.B. bei Anzeigenkampagnen oder TV-Storyboards). So sind die Studenten nach ihrem Abschluss in der Lage, sich schnell in der Praxis der Medienberufe zurechtzufinden!"Lebenslauf1991 Zweite Staatsexamensprüfung für das Lehramt an Gymnasien (an der Universität Düsseldorf/ Referendarseminar Duisburg1991-1992 Tätigkeit als Dozent: Sprachunterricht für japanische Manager / Deutsch als Fremdsprache / Seminarleitung im Medienzentrum Ratingen1993 Prüfung zum Public Relations-Berater (DAPR) an der PR-Akademie, Wiebaden1993-1994 freier PR-Berater und Texter für verschiedene PR- und Werbeagenturen 1994-1998 Copywriter in Festanstellung bei GREY, Werbeagentur, Betreuung verschiedener internationaler Kunden: 3M, Procter&Gamble, Warner Bros.,…1998-2002 Senior Copywriter und Filmdirector in Festanstellung bei OGILVY&MATHER, Werbeagentur. Betreuung verschiedener internationaler Kunden: Unilever, Glaxo SmithKline, Ford, …seit 2003 Freier Copywriter, Regisseur und Filmproduzent für verschiedene internationale Unternehmen: Yakult, Freudenberg Gruppe, Erdal Rex, …Sonstiges: Tätigkeit als Dozent an privaten Fachhochschulen und Hochschulen: ISM (Dortmund), WAM (Dortmund), EBC (Düsseldorf) und Hochschule Fresenius (Köln)

1

WEITERE ARBEITEN

1

DOZENTEN IM FACHBEREICH KOMMUNIKATIONS- & MEDIENDESIGNN

Funktion an der WAM

Dozent in den Fächern Werbetext, FFF-Produktion, Philosophie und Politik

FÄCHER KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENDESIGN

JO SCHUTTWOLF

Statement

"Learning by doing - nach diesem Motto unterrichte ich an der WAM. So z.B. geht es mir im Fach Werbetext nicht nur darum, den professionellen Umgang mit Werbesprache zu analysieren, sondern auch in verschiedenen Medien konkret umzusetzen. Die Produktion von Radiospots im WAM-Tonstudio gehört genauso dazu wie die Einbindung von Texten in verschiedene Bildwelten (z.B. bei Anzeigenkampagnen oder TV-Storyboards). So sind die Studenten nach ihrem Abschluss in der Lage, sich schnell in der Praxis der Medienberufe zurechtzufinden!"Lebenslauf1991 Zweite Staatsexamensprüfung für das Lehramt an Gymnasien (an der Universität Düsseldorf/ Referendarseminar Duisburg1991-1992 Tätigkeit als Dozent: Sprachunterricht für japanische Manager / Deutsch als Fremdsprache / Seminarleitung im Medienzentrum Ratingen1993 Prüfung zum Public Relations-Berater (DAPR) an der PR-Akademie, Wiebaden1993-1994 freier PR-Berater und Texter für verschiedene PR- und Werbeagenturen 1994-1998 Copywriter in Festanstellung bei GREY, Werbeagentur, Betreuung verschiedener internationaler Kunden: 3M, Procter&Gamble, Warner Bros.,…1998-2002 Senior Copywriter und Filmdirector in Festanstellung bei OGILVY&MATHER, Werbeagentur. Betreuung verschiedener internationaler Kunden: Unilever, Glaxo SmithKline, Ford, …seit 2003 Freier Copywriter, Regisseur und Filmproduzent für verschiedene internationale Unternehmen: Yakult, Freudenberg Gruppe, Erdal Rex, …Sonstiges: Tätigkeit als Dozent an privaten Fachhochschulen und Hochschulen: ISM (Dortmund), WAM (Dortmund), EBC (Düsseldorf) und Hochschule Fresenius (Köln)

1