STUDIENARBEITEN

Funktion an der WAM

Dozentin für Sprechtechnik und Sprechertraining

MICHAELA HORNBOSTEL / SPRECHTECHNIK & SPRECHERTRAINING

Statement
Bei einigen Radiosprechern hören Sie besonders gerne zu- wie machen die das? Vor allem durch Handwerk: Betonung und Pausensetzung, sprecherische Gestaltung, korrekte Aussprache, „kontaktreiches“ Sprechen und klangvolle Sprechstimme. Gemeinsam arbeiten wir an der Entwicklung der eigenen Sprecherpersönlichkeit und der steten Verbesserung des Zuhörerkontakts. So fesseln Sie Ihre Hörer im Radio, Fernsehen, Internet und im echten Leben.

Berufliche Stationen
1997-2003 Studium zum M.A. der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Musikwissenschaft an der Universität zu Köln und der Universität „La Sapienza“ in Rom. Hospitationen (Auswahl): Presseagentur Going Public Hamburg, Saarländischer Rundfunk, Theater Trier/Dramaturgie, Institut für europäische Medienbildung/Köln, Pressestelle Internationale Chorolympiade Linz, Associazione Ombra Rom/Filmprojekt „Brecht“.
2004-2008 Studium zur Sprecherzieherin univ./DGSS, Zusatzzertifkat für Internationale Rhetorische Kompetenz, Master of Speech Communication and Rhetoric M.A.
2008- Dozentin für Sprechtechnik, Rhetorik und Mündliche Kommunikation. Spezialitäten: Praxisorientierter Sprech- und Rhetorikunterricht kombiniert mit spezialisierter Fachkenntnis im Fach „Sprechen“. Kenntnis aktueller Forschungsergebnisse. Effizienter Einzelunterricht.
Auftraggeber (Auswahl): Universität Duisburg-Essen (IOS), WAM Medienakademie Dortmund, Universität Bielefeld (PEP), Arbeitnehmerweiterbildung/NRW (Rhein-Erft- Kreis).

Mehr zu Michaela Hornbostel: www.nochbesserreden.de

1

WEITERE ARBEITEN

1

DOZENTEN IM FACHBEREICH KOMMUNIKATIONS- & MEDIENDESIGNN

Funktion an der WAM

Dozentin für Sprechtechnik und Sprechertraining

SPRECHTECHNIK & SPRECHERTRAINING

MICHAELA HORNBOSTEL

Statement
Bei einigen Radiosprechern hören Sie besonders gerne zu- wie machen die das? Vor allem durch Handwerk: Betonung und Pausensetzung, sprecherische Gestaltung, korrekte Aussprache, „kontaktreiches“ Sprechen und klangvolle Sprechstimme. Gemeinsam arbeiten wir an der Entwicklung der eigenen Sprecherpersönlichkeit und der steten Verbesserung des Zuhörerkontakts. So fesseln Sie Ihre Hörer im Radio, Fernsehen, Internet und im echten Leben.

Berufliche Stationen
1997-2003 Studium zum M.A. der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Musikwissenschaft an der Universität zu Köln und der Universität „La Sapienza“ in Rom. Hospitationen (Auswahl): Presseagentur Going Public Hamburg, Saarländischer Rundfunk, Theater Trier/Dramaturgie, Institut für europäische Medienbildung/Köln, Pressestelle Internationale Chorolympiade Linz, Associazione Ombra Rom/Filmprojekt „Brecht“.
2004-2008 Studium zur Sprecherzieherin univ./DGSS, Zusatzzertifkat für Internationale Rhetorische Kompetenz, Master of Speech Communication and Rhetoric M.A.
2008- Dozentin für Sprechtechnik, Rhetorik und Mündliche Kommunikation. Spezialitäten: Praxisorientierter Sprech- und Rhetorikunterricht kombiniert mit spezialisierter Fachkenntnis im Fach „Sprechen“. Kenntnis aktueller Forschungsergebnisse. Effizienter Einzelunterricht.
Auftraggeber (Auswahl): Universität Duisburg-Essen (IOS), WAM Medienakademie Dortmund, Universität Bielefeld (PEP), Arbeitnehmerweiterbildung/NRW (Rhein-Erft- Kreis).

Mehr zu Michaela Hornbostel: www.nochbesserreden.de

1