STUDIENARBEITEN

Funktion an der WAM

Dozentin im Bereich Technik-/Wissenschaftsjounalismus

ULRIKE BORNEMANN / TECHNIK- & WISSENSCHAFTSJOURNALISMUS

Statement

„Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Wörter weglassen.“ Mark Twain

Lebenslauf

1975/1988 I. und II. Staatsexamen Sekundarstufe I, Physik, Technik, Sozialwissenschaften
1989/1991 Fortbildung zur Technischen Redakteurin
1991/2000 angestellt in der Technischen Dokumentation und in der Ausbildung Technischer Redakteure tätig
seit 2001 selbstständig
1997/2003 Lehraufträge FH Gelsenkirchen im Studiengang „Journalismus/Technik-Kommunikation“

1

WEITERE ARBEITEN

1

DOZENTEN IM FACHBEREICH KOMMUNIKATIONS- & MEDIENDESIGNN

Funktion an der WAM

Dozentin im Bereich Technik-/Wissenschaftsjounalismus

TECHNIK- & WISSENSCHAFTSJOURNALISMUS

ULRIKE BORNEMANN

Statement

„Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Wörter weglassen.“ Mark Twain

Lebenslauf

1975/1988 I. und II. Staatsexamen Sekundarstufe I, Physik, Technik, Sozialwissenschaften
1989/1991 Fortbildung zur Technischen Redakteurin
1991/2000 angestellt in der Technischen Dokumentation und in der Ausbildung Technischer Redakteure tätig
seit 2001 selbstständig
1997/2003 Lehraufträge FH Gelsenkirchen im Studiengang „Journalismus/Technik-Kommunikation“

1