DAS MASTERSTUDIUM DESIGN NACH DEM ABSCHLUSS ALS SPRUNGBRETT FÜR EINE INTERNATIONALE KARRIERE

Du weißt, dass du später einmal gerne in die Werbung gehen möchtest und suchst nach einer Ausbildung, mit der du auch in internationalen Unternehmen Karriere machen kannst?

Die Medienakademie WAM bietet dir hierfür genau das Richtige mit einem fachbezogenen Masterstudium Design in Großbritannien, welches du an den Abschluss als Kommunikations- und Mediendesigner WAM anschließen kannst. Das Masterstudium Design nach der WAM ist eine interessante Möglichkeit, wie du einerseits deine kreative Erfahrung ausbauen und gleichzeitig wertvolle Erfahrungen und Sprachkenntnisse durch das Studium im Ausland sammeln kannst.

Die erste Phase auf deinem Weg ins Masterstudium Design beginnt an der Medienakademie WAM in Dortmund. Hier wirst du in einer 3-jährigen Ausbildung intensiv in die Grundlagen der Gestaltung und des Kommunikationsdesigns eingewiesen, erhältst tiefere Einblicke in Typografie und Grafik-Design und lernst komplexer Aufgaben zu bewältigen, nämlich die Konzeption und Visualisierung schlüssiger Kampagnen. Nach dem erfolgreichen Abschluss an de WAM wirst du für das Masterstudium Design 1 Jahr an die University of Wolverhampton nach England gehen. Hier erhältst du den „letzten Schliff“ für einen erfolgreichen Berufsteinstieg in die internationale Karriere, zum Beispiel als Junior Art-Director in einer international agierenden Werbeagentur. An der School of Art and Design der University of Wolverhampton hast du die Möglichkeit, ein MA in Art and Design in verschiedenen Bereichen von Communication Design bis hin zu Illustration oder Graphic Design zu absolvieren.

Ausführliche Information über das über das Masterstudium Design.

1