KULTURMANAGEMENT ALS ALTERNATIVE ZUM STUDIUM EVENTMARKETING?

Du bist auf unsere Seite gestoßen, weil dich das Studium Eventmarketing interessiert.

Wir glauben, dir an der Medienakademie WAM mit dem vielseitigen Studium Kulturmanagement eine besonders interessante Alternative zum Studium Eventmarketing bieten zu können.

Was haben das Studium Eventmarketing und das Studium Kulturmanagement miteinander zu tun? Sehr viel sogar, denn als zukünftiger Kulturmanager/in wirst du jede Menge Aufgaben im Eventmarketing übernehmen. Ein Kulturmanagement Studium beinhaltet viele Facetten des Eventmarketing. Aus dem Studium Eventmarketing haben wir an der WAM zielgerichtet Lerninhalte in unser Kulturmanagement Studium integriert, die auf die Aufgaben in einem Kulturbetrieb zugeschnitten sind.

Neben vielen kulturwissenschaftlichen Fächern mit den wichtigsten Trends im Kulturbetrieb studierst du betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen und – ganz wichtig - alle relevanten Vermarktungsstrategien für Events. Genau an dieser Stelle ist die Schnittstelle zwischen einem Studium Eventmarketing und Kulturmanagement. Die richtigen Marketingstrategien sind auch für Events aus dem Kulturbereich ausschlaggebend für Erfolg oder Misserfolg. Im Unterschied zum allgemeinen Studium Eventmarketing wirst du im Kulturmarketing speziell auf die Anforderungen in Kulturbetrieben vorbereitet. Deine neu erworbenen Kenntnisse kannst du bei uns dann in vielen spannenden Projekten während des 6-semstrigen Studiums in die Praxis umsetzen, wie beispielsweise bei der Vorbereitung der Illumina auf Schloss Dyck oder der Ruhrtriennale.

Hier geht’s zur ausführlichen Beschreibung unseres Studienangebots für angehende Kulturmanager/innen.

1