DAS STUDIUM DER SPRACHEN ALS EINTRITTSKARTE IN DEN JOB?

Viele junge Leute möchten nach dem Abitur mehr aus ihrer sprachlichen Begabung machen. Deshalb fällt oft die Entscheidung für ein Studium der Sprachen. Ob Romanistik, Anglistik oder Exoten wie Sinologie – die Frage nach der Anwendbarkeit auf dem Arbeitsmarkt stellt sich spätestens nach dem Examen. Wer nicht gerade Lehrer werden will, muss sich dann der Tatsache stellen, dass nach dem Studium der Sprachen auch nach einem erfolgreichen Abschluss meist kein Job in Aussicht ist.

Wie man im Studium Sprachen studieren kann und trotzdem gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat.

Trotzdem gibt es genügend Alternativen, unter anderem auch an der Medienakademie WAM. Hier hat man gleich mehrere Alternativen, aus seiner sprachlichen Begabung die Schlüsselqualifikation für einen aussichtsreichen Beruf zu machen. Zum Beispiel im Studium Kulturmanagement. Hier spielen Sprachen eine wichtige Rolle, es werden neben Englisch auch Französisch und/oder Spanisch belegt. Dieses Studium rund um Sprachen und Kulturfächer wie Philosophie, Kunstgeschichte oder Literatur beschäftigt sich auch mit Managementtechniken und qualifiziert für das Management im Kulturbetrieb auf nationaler und internationaler Ebene.

Ein anderes Beispiel aus dem Angebot der Medienakademie WAM ist das Marketing-Studium. Sprachen spielen hier im späteren Job vor allem dann eine wichtige Rolle, wenn der spätere Arbeitgeber ein international tätiges Unternehmen ist. Und welches Unternehmen ist das heute nicht? Deshalb kann Marketing an der WAM gleich auf zweierlei Arten studiert werden. Entweder als dreijähriges Studium mit dem Schwerpunkt in der Kommunikation im Marketing und der Möglichkeit, einen einjährigen Masterstudiengang an einer Universität in Großbritannien anzuschließen – und so in nur vier Jahren ein Master-Studium mit zwei Auslandssemestern in englischer Sprache abzuschließen. Oder als Bachelor-Studium Marketing mit vier Semestern in Deutschland und zwei Semestern in Großbritannien. Beides führt in einen spannenden Beruf, in dem die sprachliche Qualifikation der Schlüssel zum Erfolg ist und gute Aussichten auf eine Karriere liegen.

Mehr lesen über Studium und Sprachen an der WAM.

1