Weiterbildung

Die Weiterbildungsangebote der WAM

Für Angestellte in Unternehmen und Selbständige führt die WAM in Kooperation mit der IHK einen Zertifikatslehrgang und verschiedene Seminare durch.

Daneben bietet die WAM individualisierte Angebote für Unternehmen und Schulen an, die sich nach den speziellen Bedürfnissen und Wünschen in der jeweiligen Institution richten.

An Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter in der Jugendhilfe richten sich Angebote in Anlehnung an den Medienpass NRW, die über „Die digitale Schule“ angeboten werden.

Agiler Projektmanager (IHK Zertifikat)

Der Kooperations-Zertifikatslehrgang der IHK und WAM unterstützt die agile Transformation in kleinen und mittelständischen Unternehmen durch eine Einführung in die Prinzipien, Abläufe und Methoden (Design Thinking, Lean Startup, Scrum oder Kanban) im agilen Unternehmen.

Digitale Medien Produktion I – Image (IHK Seminar)

Bilder, die nur Text ausschmücken, reichen in der Unternehmenskommunikation nicht mehr aus. Social Media Kanäle haben unterschiedliche Zielgruppen und erzählen unterschiedliche Stories. Dieses Seminar zeigt wie es geht.

Digitale Medien Produktion II – Video (IHK Seminar)

Das Seminar macht mit dem Smartphone als Werkzeug in der schnellen Videoproduktion für Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram oder YouTube vertraut. Denn Unternehmen präsentieren sich zunehmend über filmische Inhalte in den sozialen Medien.

Storytelling in den sozialen Medien (IHK Seminar)

Storytelling wird seit Jahren sehr erfolgreich im Marketing eingesetzt, um Kunden für die Marke zu begeistern. Das Seminar führt in die Grundlagen des Storytelling ein und zeigt die Besonderheiten des digitalen, multimedialen und transmedialen Erzählens auf.

Weiterbildung nach Maß

Individuelle und maßgeschneiderte Schulungen in den Bereichen Medienproduktion, Kreativität, Projektmanagement, Marketing u.v.m. Wir analysieren mit Ihnen den Bedarf und entwickeln die für Sie richtige Lösung. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Die digitale Schule

Angebote für Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter in der Jugendhilfe analog zum Medienpass NRW sowie individuell zugeschnittene Fort- und Weiterbildungen, die die jeweilige Ausgangssituation der Institution berücksichtigen.

Die Ansprechpartner an der WAM

Inez Koestel


Direktorin und Geschäftsführerin
koestel(at)wam.de

Christiane Jasper


Prüfungsleiterin
jasper(at)wam.de

Ute Pläp


Studienberatung
plaep(at)wam.de
0231 – 861 00 80

Stefanie Gottschalk


Studienberatung
gottschalk(at)wam.de

Artur Kopetsch


Technik
kopetsch(at)wam.de

Laura Beckschäfer


Studienberatung
beckschaefer(at)wam.de
0231 – 861 00 80

Anfahrt

Adresse in Maps öffnen:

WAM Die Medienakademie Koestel & Co. KG

Bornstraße 241 – 243
44145 Dortmund

Fon: 0231 – 861 00 80
Fax: 0231 – 861 00 818

e-mail: info(at)wam.de
https://www.wam.de

Direktorin und Geschäftsführerin:
Inez Koestel

Stellv. Direktorin:
Dr. Ariane Köster

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE198923881
Steuernummer: 317/5771/0589

HRA: 16805

Aufsichtsbehörden: Bezirksregierung Arnsberg, Bezirksregierung Köln (Ausbildungsförderung)

Die WAM ist eine private Ergänzungsschule und hat die staatliche Anerkennung. Sie ist anerkannter Ausbildungspartner des Kommunikationsverbandes sowie Mitglied im BVDW (Bundes-Verband Digitale Wirtschaft) und im VDP (Verband Deutscher Privatschulen).

ViSdP: Inez Koestel
Text: Inez Koestel
Fotos: Nico Gees, Eser Alper, Inez Koestel
Presse Kontakt: Dr. Ariane Köster